E5 Alpenüberquerung August 2011

Am 04.08.2011 sind wir zu dritt losgezogen um die Alpen über den E5 von Oberstdorf nach Meran/Naturns zu überqueren.
Bereits am zweiten Tag musste sich ein Mitstreiter von uns verabschieden, er konnte wegen einer vergangenen Knieverletzung nicht weiter gehen. 😦

Tag 1: Oberstdorf – Spielmannsau – Kemptner Hütte

Tag 2: Kemptener Hütte – Holzgau – Memminger Hütte – Zamser Skihütte
Die Memminger Hütte haben wir als Tagesetappe ausgelassen, es war erst 13:00 Uhr

Tag 3: Zamser Skihütte – Venet Panoramaweg – Wenns – Mittelberg/Pitztal – Braunschweiger Hütte

Tag 4: Braunschweiger Hütte – Rettenbachjoch – Tunnel Tiefenbachferner –
Vent – Martin Busch Hütte

Tag 5: Martin Busch Hütte –  Similaun Hütte – Vernagtstausee – Schnalstal – Naturns
der Similaun selbst blieb uns verwehrt, sehr wechselhaftes Wetter und Neuschnee über 3.000m
Meran haben wir absichtlich ausgelassen und sind mit dem Zug von Naturns bis nach Mals gefahren, von dort sind wir dann abgeholt worden.

Ich spare mir die vielen Worte und zeige hier die Bider die bei der Tour entstanden sind!

Advertisements

~ von Paparappi's Fotoblog - 8. August 2011.

 
%d Bloggern gefällt das: